Copyright © Sonja Löwenstein | Home | Impressum | Datenschutz | Stand: 06.02.2021

LEISTUNGSORIENTIERTE ZUCHTSTÄTTE DEUTSCHER SCHÄFERHUNDE

VON DER EDERMÜNDUNG (INT)“

Mein Name ist Stephan Löwenstein. Ich wohne zusammen mit meiner Frau, unserer Tochter und unseren Hunden im nordhessischen Edermünde-Grifte. 1995 zog meine erster Hund, ein Riesenschnauzer Namens Jack-Arko vom Hessenland, bei mir ein. Durch ihn bin ich zum Gebrauchshundesport gekommen. Ihn bildete ich bis zur SchH3 aus und führte ihn auch mehrfach vor. 2002 zog dann mein erster Deutscher Schäferhund ein, Illa vom Kassler Kreuz. Mittlerweile habe ich mehrere Hunde bis zur IPO3/IGP3 ausgebildet und diese auch auf Orts- und Landesgruppenprüfungen erfolgreich vorgeführt. Meinen größten Erfolg hatte ich 2018 mit Ustin von der Germanenquelle. Mit ihm startete ich auf der SV Bundes FCI 2018 in Siegen und auf der SV Bundessiegerprüfung 2018 in Verden. Da meine Frau auch dem Hundevirus verfallen ist, beschlossen wir 2011 unseren Zwingernamen „von der Edermündung (INT)“ im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. und FCI schützen zu lassen. Am 06.12.2011 wurde dann unser A-Wurf geboren… Seit 2020 züchtet meine Frau unter ihrem Zwingernamen „von Lodiso (INT)“ schwarze Kleinspitze im Verein für Deutsche Spitze e.V..
Über mich
Copyright © Sonja Löwenstein | Home | Impressum | Datenschutz | Stand: 06.02.2021
Mein Name ist Stephan Löwenstein. Ich wohne zusammen mit meiner Frau, unserer Tochter und unseren Hunden im nordhessischen Edermünde-Grifte. 1995 zog meine erster Hund, ein Riesenschnauzer Namens Jack-Arko vom Hessenland, bei mir ein. Durch ihn bin ich zum Gebrauchshundesport gekommen. Ihn bildete ich bis zur SchH3 aus und führte ihn auch mehrfach vor. 2002 zog dann mein erster Deutscher Schäferhund ein, Illa vom Kassler Kreuz. Mittlerweile habe ich mehrere Hunde bis zur IPO3/IGP3 ausgebildet und diese auch auf Orts- und Landesgruppenprüfungen erfolgreich vorgeführt. Meinen größten Erfolg hatte ich 2018 mit Ustin von der Germanenquelle. Mit ihm startete ich auf der SV Bundes FCI 2018 in Siegen und auf der SV Bundessiegerprüfung 2018 in Verden. Da meine Frau auch dem Hundevirus verfallen ist, beschlossen wir 2011 unseren Zwingernamen „von der Edermündung (INT)“ im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. und FCI schützen zu lassen. Am 06.12.2011 wurde dann unser A-Wurf geboren… Seit 2020 züchtet meine Frau unter ihrem Zwingernamen „von Lodiso (INT)“ schwarze Kleinspitze im Verein für Deutsche Spitze e.V..

LEISTUNGSORIENTIERTE ZUCHT DEUTSCHER SCHÄFERHUNDE

VON DER EDERMÜNDUNG (INT)“

Über mich